Soziales Engagement als Beruf – Motto: „reden ist Silber, handeln ist Goldrichtig

Mit unserer Bildungskampagne haben wir in den letzten 4 Jahren für einen selbstbewussten Umgang mit kurvigen und außergewöhnlichen Berufswegen geworben. Dazu haben wir Menschen in den Mittelpunkt gestellt, die ihrer schwierigen Ausgangssituation zum Trotz nicht aufgegeben, individuelle Hürden überwunden und über berufliche Weiterbildungen eine neue Perspektive auf dem Arbeitsmarkt entwickelt haben.

Im Jahr 2016 möchten wir die Menschen zeigen, die auf vielfältige Weise daran beteiligt sind, ihren Mitmenschen neue Wege zu ermöglichen. Um die 200.000 Menschen in Berlin arbeiten mit Leidenschaft in gesellschaftlich wichtigen Institutionen, Projekten und Vereinen. Doch findet ihre Arbeit oftmals ‚hinter den Kulissen‘  statt und wird zu wenig gesehen. Es geht um jene Menschen, die unsere Stadt täglich zusammenhalten und durch ihr Handeln zu einer Verbesserung im Leben ihrer Mitmenschen beitragen.

Wir fragen Sie nach den Wünschen, Hoffnungen und Werten, die ihr Leben und ihre Arbeit bestimmen. Damit sorgen wir für Denkanstöße im Vorbeigehen in der U-Bahn und im Stadtbild …

Neben dem Hauptplakat, das die Person im Rahmen der Goldrichtig Kampagne darstellt, wird eine fotografische Serie gezeigt, in der die Protagonisten pantomimisch Antwort auf Fragen geben, die ihre Tätigkeit im sozialen Bereich betreffen.

Unsere Botschafter/innen

Sponsoren und Unterstützer

kampagne-logo-unterstuetzer-wall-150x150
kampagne-logo-unterstuetzer-concordia-150x150
kampagne-logo-unterstuetzer-senat-150x150